Grillgemüse mit Kräutern der Provence

Grillgemüse mit Kräutern der Provence

Für die meisten bedeutet Grillen in erster Linie Grillen mit Fleisch. Das ist vollkommen ok aber wir wollen heute zeigen, dass man mit Gemüse genau so viel Spaß beim Grillen haben kann und mit unterschiedlichen Gewürzen auch Abwechslung auf den Teller bringt.

Klassiker wie Maiskolben oder Spargel lassen sich wunderbar und einfach auf dem Grill zubereiten. Wir empfehlen wir die knackige Variante von Aubergine und Zucchini mit unseren BIO Kräutern der Provence.

Zutaten für 2 Personen:

Zubereitung:

Zunächst waschen Sie das Gemüse gründlich ab und entfernen dann mit einem kleinen Messer die beiden Enden. Die Zucchini und die Aubergine anschließend einfach der Länge nach in dünne und möglichst gleichmäßige Scheiben schneiden.

Die dünnen Gemüsestreifen nun mit Olivenöl beträufeln und je Seite großzügig mit terra y mar BIO Kräuter der Provence würzen. Geben Sie gerne auch noch etwas schwarzes Vulkansalz und schwarzen Pfeffer hinzu. 

Jetzt geht’s es auf den Grill. Je nach Dicke der Scheiben benötigt das Gemüse ca. 3 -5 Minuten, das Wenden nicht vergessen. Anschließend herunternehmen und genießen. Bon Appetit!

Unser Tipp 

  • Testen Sie auch mal unser terra y mar BIO Grillgewürz oder terra y mar BIO Currygewürzmischung als alternative Würzung
  • Besonders saftig wird das Gemüse, wenn Sie es klein schneiden und in einem kleinen Alupäkchen grillen. Es tropft nichts in die Glut und das Gemüse brennt nicht an. Alternativ können Sie auch einen Grillkorb verwenden
  • Probieren Sie auch mal andere Gemüsesorten aus, besonders lecker ist auch ein Gemüse Ragout mit vielen bunten Sorten. Achtung: Kartoffeln bitte vorgaren